Silvesterlauf in Hannover: Fünf Starter aus Rethmar dabei

3. Januar 2018 @ 0 Kommentare

Fünf erwachsene Läuferinnen und Läufer des MTV Rethmar liefen beim diesjährigen Silvester-Börsenlauf in Hannover am Maschsee mit. Am Start waren für den Verein dieses Jahr Michael Jäkel, Helmut Vogt, Carmen Pollack, Gabriele Haase und Annett Crohn.

Es ist geschafft – Die MTV-Läufer Carmen Pollack, Helmut Voigt, Annett Crohn, Michael Jäkel und Gabriele Haase (v.li.) haben die Seerunde hinter sich – Foto: P. Lieser

Um 12.45 Uhr fiel für sie alle der Startschuss für die Maschsee-Runde von 5800 Metern. Beim diesjährigen großen Läuferfeld dauerte es natürlich wieder einige Zeit, bis die MTV-er endlich die Startlinie überlaufen konnten. Alle Fünf hatten sich vorgenommen, die landschaftlich schöne Seerunde gemütlich zu durchlaufen und dadurch das Laufjahr 2017 in aller Ruhe laufend ausklingen zu lassen.

Nach einer knappen halben Stunden war es für Michael Jäkel und Annett Crohn geschafft: gemeinsam liefen sie über die Ziellinie. Kurz hinter ihnen folgte Carmen Pollack. Auch sie kam in Höhe des Sprengelmuseums ins Ziel. Drei Minuten dahinter folgte Helmut Voigt und ihm Gabriele Haase in nur wenigen Sekunden Abstand. Damit setzten sie den Schlusspunkt für das Lauf-Jahr 2017 der Erwachsenen Läufer des MTV Rethmar.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
5800 m–Laufstrecke:
Michael Jäkel, Platz 56 in der AK M 55, Gesamtplatz 683 in 32:49 Minuten
Annett Crohn, Platz 35 in der AK W 40, Gesamtplatz 241 in 32:49 Minuten
Carmen Pollack, Platz 37 in der AK W 35, Gesamtplatz 251 in 33:03 Minuten
Minuten Helmut Voigt, Platz 6 in der AK M 65, Gesamtplatz 855 in 35:22 Minuten
Gabriele Haase, Platz 65 in der AK W 45, Gesamtplatz 435 in 35:46 Minuten

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2018 Sehnde-News.