LEGO-Krippen in Arbeit

5. Dezember 2017 @ 0 Kommentare

„Klar baue ich auch eine LEGO-Krippe, denn mich begeistert LEGO schon, seit ich ein kleiner Junge war“, sagt Stephan Scheifling, ein junger Sehnder Papa. Wie er entwerfen in diesen Tagen fleißige LEGO-Baumeister ihre ganz persönliche Weihnachtskrippe. Anmeldungen zum Wettbewerb werden von der Bibel-Gemeinde Sehnde derzeit noch unter der Telefonnummer 05138/32 03 oder per E-Mail an info [at] bibelgemeinde-sehnde [dot] org angenommen.

Der Siegerentwurf von 2011 – Foto: JPH/Archiv

Von Montag, 11. Dezember, bis Mittwoch, 13. Dezember, können die Kunstwerke dann jeweils zwischen 17 und 19 Uhr im „Mittendrin“ am Zuckerfabriksweg 1 mit Eingang Marggrafstraße abgegeben werden, damit sie an der 2. Sehnder LEGO-Krippenausstellung am 3. und 4. Advent teilnehmen können. Auf drei der Akteure wartet dabei auch ein toller Sachpreis, falls gerade ihr Bauwerk bei den Besuchern den größten Zuspruch findet.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.