Öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates

9. November 2017 @ 0 Kommentare

Die Seniorinnen und Senioren der Stadt Sehnde und alle Interessierten sind herzlich zur 3. öffentlichen Sitzung des Seniorenbeirats eingeladen. Am Donnerstag, 23. November, ab 16 Uhr stellt der Seniorenbeirat im Ratssaal des Rathauses an der Nordstraße seine bisherigen Aktivitäten und seine zukünftigen Pläne in den Themenfeldern „Sicherheit“, „Mobilität“, „Lebensqualität“ und „Gesundheit“ vor.

Der Seniorenbeirat steht Rede und Antwort – Foto: JPH

In einem Gastvortrag werden von der Stadtverwaltung die „Friedhofssatzungen“ der Ortsteile erläutert. Bei Kaffee und Kuchen besteht dann die Möglichkeit zur Arbeit des Seniorenbeirats und zu dem Vortrag „Friedhofssatzungen“ zu diskutieren und Anliegen, Sorgen und Vorschläge vorzubringen.

Die Tagesordnung des Beirates umfasst 9 Punkte. Nach den Formalien erfolgt zunächst ein Grußwort des Bürgermeisters Carl Jürgen Lehrke, bevor der Beirat seine Berichte und Mitteilungen vorträgt. Danach stellt er sein Selbstverständnis und seine Schwerpunktthemen vor:

  • Sicherheit – unterwegs und zuhause – Querungshilfen und Sicherheitsberater für Seniorinnen und Senioren
  • Mobilität, auch bei Behinderungen – Seniorenfahrdienst
  • Lebensqualität – Werkzeugsammlung
  • Gesundheit – Augenarzt

Daran schließt sich „Aktuelles aus dem Seniorenbeirat der Region“ Hannover an, bevor es eine Kaffeepause gibt. Danach hält Sabine Gambig von der Stadtverwaltung Sehnde den Vortrag zu den Friedhofssatzungen. Danach können die Besucher Anfragen an den Seniorenbeirat stellen und Anregungen für die weitere Arbeit geben sowie Wünsche vortragen.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.