Der 96plus-Laternenumzug – Hannovers größter Laternenumzug

7. November 2017 @ 0 Kommentare

96plus lädt zusammen mit seinem Partner Johnson Controls sowie dem Staatstheater Hannover für Mittwoch, 8.November, alle Kids, Eltern und Großeltern aus der Stadt und der Region Hannover zum gemeinsamen Laternenumzug vom Opernplatz in die HDI Arena ein.

Wer hat noch nicht einmal davon geträumt: Mit seiner Laterne, von Musikzügen begleitet, durch die Stadt Hannover in die bekannteste Fußball-Arena Hannovers singend zu marschieren und dabei auch noch etwas Gutes zu tun. Los geht’s am  um 17 Uhr auf dem Opernplatz Hannover.

Laternenumzug für einen guten Zweck – Logo: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

Der Ablauf ist so vorgesehen:

  • 17 Uhr Begrüßung auf dem Opernplatz mit Pressefoto
  • 17.15 Uhr Start des Laternenumzugs
  • 18 Uhr Eintreffen in der HDI Arena
  • 18.15 Uhr Gruppenfoto mit allen Kindern
  • 18.45 Uhr Ende der Veranstaltung

 

96plus-Hauptpartner Johnson Controls spendet für jedes  Kind, das am Laternenumzug teilnimmt, einen Euro. Der gesamte Betrag wird in diesem Jahr hälftig an das Kinderzentrum Allerweg und das Spielhaus Linden gespendet. Die Kinder werden während des Laternenumzug begleitet von Martin Kind (Präsident Hannover 96), Oberbürgermeister Stefan Schostok, Johann-Friedrich Dempwolff (Geschäftsführer Johnson Controls), Dr. Michael Klügl (Intendant der Staatsoper Hannover) und Jürgen Braasch (Verwaltungsdirektor des Niedersächsischen Staatstheater Hannover). Auch 96-KIDS Maskottchen EDDI ist mit einer Laterne beim Umzug mit dabei.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.