„Gnade! … Womit habe ich das verdient?“: Gottesdienst zum Männersonntag

11. Oktober 2017 @

Gnadenlos gehen wir mit uns selbst und mit anderen um. Seit wir Menschen beschlossen haben, selbst für unser Leben und unsere Welt verantwortlich zu sein, sehen wir gnadenlos die Folgen unseres selbstgestalteten Lebens auf uns zukommen. Damit wir unter der Last dieser Verantwortung nicht zusammenbrechen, weichen wir oft ganz einfach aus und stellen uns nicht. Doch im „Augen zu und durch“ stecken keine Lösungen.

Männergottesdienst und Kirchenkaffee am 15. Oktober – Foto: JPH

„Gnade“ war die entscheidende Entdeckung Martin Luthers, die unverdiente, geschenkte Gnade Gottes. Sie befreit uns dazu, sich dem Leben zu stellen, wenn wir uns nur trauen, sie anzunehmen.

In einem Vorbereitungskreis werden wir Männer uns dieses Themas annehmen und laden Sie ganz herzlich dazu ein, Gnade einmal als ein gutes Geschenk zu betrachten – im Gottesdienst zum Männersonntag am 15. Oktober 2017, um 10 Uhr in die Mittelstraße 56 in Sehnde. Beim anschließenden Kirchenkaffee besteht die Gelegenheit, das angesprochene Thema noch persönlich zu vertiefen.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2017 Sehnde-News.