Rund 200 000 Gäste beim Entdeckertag 2017

11. September 2017 @ 0 Kommentare

Herrliches Herbstwetter, Sonnenschein und nur gelegentlich ein paar Wolken: Das Wetter hatte sich entschlossen, das runde Jubiläum des Entdeckertages der Region Hannover mitzufeiern. Zum 30. Mal bestand heute die Möglichkeit, mit Bussen und Bahnen, zu Fuß oder dem Fahrrad Ausflüge in der Region Hannover und weit drüber hinaus zu unternehmen.  Gut 90 000 kleine und große Entdecker (Vorjahr: 60 000) waren nach Schätzungen der Veranstalter dann auch auf den Beinen, um mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Sonderpreis ihre Region zu erkunden. Weitere 110 000 Gäste (Vorjahr: 70 000) vergnügten sich bis zum Abend auf dem  „Entdeckertagsfest“ zwischen der Jazz-Bühne am Kröpcke und der Comedy-Stage auf dem Georgsplatz in Hannovers Innenstadt.

Großer Andrang herrschte in Hannover bei den Aktionen vor dem Opernhaus, am Kröpke und am Georgsplatz – Foto: Region Hannover

Ein „Best-of“ sollte die 30. Auflage der Traditionsveranstaltung bieten. Das Programmheft versammelte deshalb Klassiker wie das Straßenbahnmuseum in Wehmingen neben Newcomern wie dem Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover oder dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Laatzen. Insgesamt 33 Tourenziele in der ganzen Region Hannover und den benachbarten Landkreisen warben in diesem Jahr um entdeckungsfreudige Ausflüger. Vor Ort erwarteten die Besucher spannende Aktionen zum Ausprobieren, Führungen und Spielangebote.

Zum Fossilien-Suchen versammelten sich im Steinbruch Höver rund 2500 kleine und große Hobbypaläontogen. Überhaupt standen Blicke hinter die Kulissen hoch im Kurs am Entdeckertag. Ob im Schauspielhaus Hannover oder in der Rösterei der Hannoverschen Kaffeemanufaktur in Heeßel (1200 Besucher) – überall nutzten die zahlreichen Gäste, die Gelegenheit mehr über die Technik hinter dem jeweiligen Produkt zu erfahren.

Regionspräsident Hauke Jagau zog am späten Nachmittag eine Bilanz: „Der Entdeckertag war bei seiner Premiere 1988 eine gute Idee, und ist es bis heute. Ich danke allen Besucherinnen und Besuchern für ihre Neugier und ihr Interesse.“ Und so heißt es „jetzt schon vormerken“: Im nächsten Jahr findet der Entdeckertag der Region Hannover  am Sonntag, 9. September 2018, statt.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.