Vier neue Lehrter Ehrenamtskarten ausgegeben

6. September 2017 @

Bürgermeister Klaus Sidortschuk hat am Dienstag, 29. August, vier Lehrterinnen und Lehrtern persönlich die Niedersächsische Ehrenamtskarte ausgehändigt. Er hat sich in einem Gespräch über deren ehrenamtliche Tätigkeiten informiert und allen herzlich für ihren Einsatz gedankt.

Gitta Althoff, Jörg Lünsmann, Sascha Wittbold (v.li.) bekamen die Urkunde von Bürgermeister Klaus Sidortschuk (re.) – Foto Stadt Lehrte/Domin

Gitta Althoff und Nicole Höhne, die aus beruflichen Gründen nicht persönlich dabei sein konnte, arbeiten beide seit 2012 und 2008 bei der Lehrter Tafel . Sie übernehmen Fahrten, helfen bei der Vorsortierung der Lebensmittel und sind für die Helfereinteilung zuständig.

Von der Bürgerschützen-Gesellschaft Lehrte von 1837 sind Jörg Lünsmann als Abteilungsleiter und Sascha Wittbold als Schießsportleiter der Jungschützen auch seit deutlich mehr als drei Jahren mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahrr ehrenamtlich tätig. Damit wurde in Lehrte bislang rund 90 Personen die Niedersächsische Ehrenamtskarte ausgehändigt, mit der es viele Vergünstigungen in Niedersachsen und Bremen gibt. Allein in der der Region Hannover können sie an über 150 Stellen sparen.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2017 Sehnde-News.