Bestsellerautorin Katharina Hagena zu Gast in Lehrte

31. August 2017 @ 0 Kommentare

Eine Lesung mit der Bestsellerautorin Katharina Hagena findet am Donnerstag, 28. September, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie an der Alte Schlosserei 1 in Lehrte statt. Vorgelesen wird aus dem Buch „Das Geräusch des Lichts“. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Die Bestseller-Autorin Katharina Hagena kommt zur Lesung – Foto: © Henrik Spohler

Der Vorverkauf der Karten für regulär acht Euro hat ist angelaufen. Die Karten sind in der Stadt- und Schulbibliothek Lehrte, in den Lehrter Buchhandlungen Böhnert und Veenhuis sowie in der Hannoverschen Buchhandlung Hugendubel erhältlich. Karten können ebenfalls an der Abendkasse erworben werden.

Katharina Hagena, geboren 1967 in Karlsruhe, ist Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin. Sie studierte von 1986 bis 1992 Anglistik und Germanistik in Marburg, Freiburg und London. Nach einem Forschungsaufenthalt an der Zurich James Joyce Foundation promovierte sie 1995 über James Joyce „Ulysses“. Im Anschluss arbeitete sie zwei Jahre lang als DAAD-Lektorin am Trinity College in Dublin und übernahm Lehraufträge an den Universitäten in Hamburg und Lüneburg. 2008 veröffentlichte sie ihren ersten Roman „Der Geschmack von Apfelkernen“. Der Debütroman wurde gleich ein Bestseller und in 26 Sprachen übersetzt sowie für das Kino verfilmt. Ihre Bücher führten sie zu Veranstaltungen und Lesungen nach Frankreich, Norwegen, Holland, Finnland, Lettland, Zypern, in die Schweiz, aber auch außerhalb Europas nach Kanada, Indien und Vietnam.  Heute lebt die Autorin als freie Schriftstellerin mit ihrer Familie in Hamburg.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.