Schützenverein Evern veranstaltet Vogelschießen

11. August 2017 @ 0 Kommentare

Im Rahmen der Feiern „900 Jahre Evern“ veranstaltet der Schützenverein Evern am Sonnabend, 26. August, ein spannendes Vogelschießen und lädt alle Bewohner Everns dazu herzlich ein.

Die Teile des Vogels werden in einer Reihenfolge abgeschossen – Grafik: SV Evern

Die Schießsportleiter des Vereins haben sich auf diesen Wettbewerb bestens vorbereitet und werden die Regularien allen Teilnehmern ausführlich erklären. Der Sieger, der den Rumpf des Vogels zu Fall bringt, wird mit einer Zimmerscheibe belohnt. Teilnehmer, die vorher in der vorgegebenen Reihenfolge einen Teil des Vogels abschießen,  erhalten eine kleine Anstecknadel. Die Teilnehmer am Schießen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Beginn ist um 10 Uhr  – das Ende ist natürlich offen.

Das Schützenhaus ist bewirtschaftet und auf dem Dorfplatz sorgt ein Grillwagen für das leibliche Wohl, der Dorfgemeinschaftsverein bietet Getränke und Sitzgelegenheiten an, und bei gutem Wetter können Kinder auf eine Torwand schießen.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.