Wasserdruck in Ilten und Köthenwald fällt

9. August 2017 @ 0 Kommentare

Von den Harzwasserwerken GmbH werden von Donnerstag, 17. August, bis Freitag, 18. August, im Ortsteil Ilten (Am Schacht Hugo) dringende Schieberinstandsetzungsarbeiten vorgenommen. Dazu wird in der Nacht vom 17. auf den 18. August in der Zeit von 22 bis voraussichtlich 5 Uhr die Wasserversorgung unterbrochen.

Auch im gesamten Leitungsnetz wird der Druck sinken – Foto: JPH

In diesem Zeitraum wird es in den Ortschaften Ilten und Köthenwald voraussichtlich zu verringertem Wasserdruck und verringerter Wassermenge kommen. Löschwasser steht in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung. Unter Umständen ist auch mit einer kompletten Trinkwasserunterbrechung zu rechnen. Nach Wiederinbetriebnahme kann es über mehrere Stunden zu Druckschwan­kungen und Eintrübung des Wassers kommen. Die Eintrübungen sind nicht gesundheits­schädlich.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.