Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizeibeamter

9. August 2017 @ 0 Kommentare

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei Hannover erneut vor offenbar vermehrten Anrufen falscher Polizeibeamter. Im Laufe des Dienstagvormittags verzeichnete die Leitstelle bereits fünf Einsätze in den hannoverschen Stadtteilen Ahlem und Zoo sowie in Altwarmbüchen, Burgdorf und Laatzen.

SN-Polizei Region

Einfach auflegen ist die beste Reaktion – Foto: Red

In allen Fällen gaben sich die Anrufer als Polizei- oder Kripobeamte aus und fragten nach dem Vorhandensein von Wertgegenständen oder Bargeld. In einem Fall tauchte auf dem Display des Angerufenen die Nummer „09 110“ auf.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.