HDI nun auch auf dem Ärmel von Hannover 96

7. August 2017 @

Ab sofort läuft Hannover 96 mit dem Logo des Versicherungskonzerns auf dem linken Trikotärmel auf. Pünktlich zur Saisoneröffnung am Sonntag, 6. August, präsentiert Hannover 96 die ausgebaute Partnerschaft mit Stadionnamensgeber HDI. Künftig läuft die Profi-Mannschaft von Hannover 96 in ihren Liga- und Freundschaftsspielen mit dem Logo der Versicherungsgruppe auf dem linken Ärmel auf.

HDI steht jetzt nicht nur am Stadion, sondern auch auf dem Ärmel – Foto: JPH

HDI sichert sich somit als erster 96-Partner die Werbepräsenz auf dem Trikotärmel. Bis zur abgelaufenen Spielzeit war diese zentral durch die Deutsche Fußball-Liga (DFL) vermarktet worden. „Wir freuen uns sehr, dass HDI – als großer Arbeitgeber der Region Hannover und international erfolgreiches Unternehmen – unsere langjährige Partnerschaft durch die Präsenz auf dem Trikotärmel bestätigt“, erklärt Martin Kind, Geschäftsführer und Präsident von Hannover 96. „HDI stärkt mit der Trikotärmel-Partnerschaft konsequent den kommunikativen Auftritt in der ersten Fußball-Bundesliga. HDI ist somit nicht nur bei den Heimspielen als Namensgeber des Stadions präsent, sondern auch bei allen Auswärtspartien an der Seite von Hannover 96“, so Wolfgang Hanssmann, Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG. Die HDI Gruppe ist seit Sommer 2013 Namensgeber des 96-Stadions.

Das erste Spiel mit dem neuen Ärmelsponsor findet am Sonnabend, 19. August, mit dem ersten Bundesliga-Spieltag in Mainz statt. Im DFB-Pokal vermarktet der Deutsche Fußball Bund (DFB) die Werbepräsenz zentral für alle teilnehmenden Mannschaften.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2017 Sehnde-News.