200 000 Euro aus Zile-Mitteln fürs Straßenbahnmuseum

20. April 2017 @ 0 Kommentare

Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser in Hildesheim fördert das Straßenbahnmuseum in Wehmingen. Das Geld stammt aus den Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung (Zile). Wie die Sehnder SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann  am Mittwoch mitgeteilt hat, erhält das Museum 200 000 Euro vom Land.

Das Museum ist einzigartig in Deutschland und wird gefördert vom Land – Foto: JPH/Arciv

„Das ist eine tolle Nachricht für das Museum und für Sehnde. Mit dem Geld kann die Einrichtung ein neues Projekt umsetzen“, sagt Lesemann. Gefördert wird mit den Zile-Mitteln der Bau einer kombinierten Werkstatt- und Ausstellungshalle mit Gleisbett auf dem Gelände des Museums. Das Museum mit seiner vielfältigen Sammlung historischer Straßenbahnfahrzeuge und seinem Fahrbetrieb isti in Deutschland einzigartig. „In den vergangenen Jahren hat es sich zu Recht zu einem Besuchermagneten entwickelt, der weit über die Region Hannover hinaus Gäste anzieht“, sagte Lesemann.

Die Zile-Förderung stärkt die Gemeinden in der Region und ganz Niedersachsen mit nachhaltigen Investitionen in den Bereichen Dorfentwicklung, Basisdienstleistungen, Wegebau, Kulturerbe und Tourismus. „Noch nie gab es so viele Fördermittel für den ländlichen Raum wie seit Amtsantritt der rot-grünen Landesregierung“, betonte Lesemann. Durch die gezielte Förderung auf der Grundlage einer abgestimmten Strategie zur Regionalentwicklung setze die Landesregierung Akzente für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität in ländlichen Räumen. „Vom Radwegebau bis zum sozialen Kulturtreffpunkt sind viele Ideen aus den Regionen dabei“, so die Abgeordnete.

Niedersachsenweit seien mehrere hundert Förderanträge mit einem Gesamtvolumen von mehr als 100 Millionen Euro im Rahmen des Förderprogramms zur integrierten ländlichen Entwicklung genehmigt werden können. „Dies ist die erste größere Tranche der neuen EU-Förderperiode“, erklärte Lesemann.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.