Alexander aus Sehnde unter den Top 10 von DSDS

15. April 2017 @

Nach der erfolgreichen ersten Live-Mottoshow folgt nun die zweite mit Beteiligung aus Sehnde. Alexander Jahnke hat es mit „Ich und Du“ von „Gestört aber GeiL feat. Sebastian Hämer“ geschafft, das Publikum zu überzeugen, und ist nun unter den Top 10.

Alexander Jahnke aus Sehnde tritt heute Abend wieder an – und sollte unterstützt werden – Foto: Jahnke

Die Aufregung hat sich jetzt ein wenig gelegt. Vor der ersten Show wusste Alexander Jahnke noch nicht so richtig was passiert. Er wurde angekündigt und der Trailer lief, die Anspannung wuchs. Nun ist er natürlich immer noch nervös, aber jetzt, wo man weiß, wie so eine Mottoshow abläuft, ist es etwas lockerer. Neu sind Autogrammwünsche, die per Post in ganz Deutschland versand werden.

Ein komplett neues, aber schönes Gefühl für ihn. „Das schmeichelt mir sehr“, betont er und freut sich, dass es mittlerweile Fan-Seiten von ihm auf Facebook gibt. Angesprochen auf sein Markenzeichen und eventuelle Frisur-Veränderungen heißt es nur „lasst Euch überraschen!“

Eine sehr intensive Arbeit mit Vocal- und Tanz-Coach steht bevor. Der Song „Gewinner“ von Clueso wird am Sonnabend hoffentlich den Erfolg zur nächsten Runde bringen, was aber nur die Zuschauer mit ihren Anrufen oder per SMS entscheiden. Wir jedenfalls wünschen Alex viel Glück – und rufen die Sehnder dazu auf, für Alexander den Hörer in die Hand zu nehmen.

Anzeige

1 Kommentar → “Alexander aus Sehnde unter den Top 10 von DSDS”


  1. Lutz

    7 Monaten veröffentlicht

    Yeah…er hat es geschafft und ist weiter !
    Herzlichen Glückwunsch Alex


© 2017 Sehnde-News.