Alle Osterfeuer in Lehrte auf einen Blick

14. April 2017 @

Traditionell wird in den Ortsteilen von Lehrte kommenden Sonnabend oder Sonntag ein Osterfeuer entzündet. Damit die Sehnder auch zeitgerecht am richtigen Ort dabei sind, gibt es hier die Liste aller Osterfeuer:

Auch in Lehrte brennen wieder die Osterfeuer – Foto: JPH

Am Sonnabend, 15. April, werden die Feuer entzündet in

– Ahlten um 18 Uhr Im Wiesengrund durch die Schützengesellschaft Ahlten
– Aligse um 18 Uhr auf dem Vereinsgelände des Kleingartenvereins „Im Wiesengrund“ durch den Kleingartenverein
– Arpke um 19 Uhr Hinterm Mühlenberge durch Otto Buchholz
– Hämelerwald um 20 Uhr auf dem Gut Adolphshof durch den Gutshof
– Immensen um 18 Uhr in der Gemarkung Immensen durch den Förderverein der Feuerwehr Immensen
– Lehrte um 16 Uhr im Knappenweg 51 durch die Siedlergemeinschaft „Glück Auf“
– Lehrte um 18 Uhr auf dem Vereinsgelände des SV Lehrte 06 an der Mielestraße durch den Verein
– Lehrte um 19 Uhr auf dem Parkplatz Hohnhorster Weg durch FC Lehrte
– Lehrte um 19 Uhr auf dem Vereinsgelände des Kleingartenvereins „Dornröschen“ Tiefe Straße 38 durch den Verein
– Röddensen um 19 Uhr An der Lake durch den Verein Röddenser Dorfgemeinschaft
– Lehrte um 18 Uhr am Osterfeld 3 durch den Kleingartenverein „Edelweiß“
– Steinwedel um 18 Uhr auf dem Feuerübungsplatz am Harm-Thielen-Weg durch den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Steinwedel

Am Sonntag, 16. April, lodern die Flammen dann in

– Kolshorn um 19 Uhr Auf der Wiese in Verlängerung Kolshorner Hof durch die Freiwllige Feuerwehr Kolshorn

Fast alle Feuer enden laut Stadtverwaltung spätestens um 0 Uhr am Folgetag; ausgenommen ist das Feuer der Siedlergemeinschaft „Glück Auf“, das bereits um 22 Uhr gelöscht wird.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2017 Sehnde-News.