„Sehnde meets Ireland“ … und etwas Schottland ist auch dabei

8. April 2017 @ 0 Kommentare

Bald zieren irische Fahnen die Mittelstraße als ein Hinweis darauf, dass wieder ein toller Thementag mit verkaufsoffenem Sonntag in Sehnde vor der Tür steht. Am 30. April ist es dann soweit und es heißt: „Sehnde meets Ireland“! Ab 13 Uhr beginnt die musikalische Einstimmung auf dem Sehnder Marktplatz mit DJ Pietschi.

Am 30. April geht es kleeblattgrün in Sehnde zu – Plakat: IGS

Die kleinen Tänzer der Tanzschule „Wir tanzen“ unter der Leitung von Julia Schmidt sorgen ab 14 Uhr für gute Stimmung auf der Bühne. Vor dem Rossmann Markt können dann ab 15 Uhr Kinder und Erwachsene unter Anleitung das Fliegenfischen in einer nachgebauten Flusslandschaft nach Herzenslust gezeigt bekommen und selbst ausprobieren, wie mit einer Flugangel umgegangen wird. In der Zeit zwischen 14 und 15 Uhr werden die Klänge von Dudelsäcken durch den Live-Act „Highlandsound“ in der Mittelstraße zu hören sein.

Der musikalische Höhepunkt des Tages aber ist die Live-Band „Three more Pints“, zu Deutsch etwa „Noch mal drei Halbe“, die natürlich dem Motto entsprechend irische Musik zum Besten geben. Sie werden ab 16.30 Uhr auf der Bühne am Marktplatz zu hören und zu sehen sein.

Kinder haben die Möglichkeit, in der Zeit zwischen 13 und 17 Uhr auf dem Hannah Rad Kinderfahrten durch die Mittelstraße zu machen. Für jedes Kind, das dann mitfährt, gibt es einen Luftballon, so dass die Straße mit der Zeit ein grün-weißes Farbenmeer ergibt.

Für die irischen Gaumenfreuden sorgt das Paddys aus Ilten mit Shepherds Pie, Lachs und einem Whisky-Tasting. Natürlich gibt es auch irisches und deutsches Bier sowie Bratwurst und Burger in bekannt guter Qualität von Edeka Jacoby am Grillstand und am Getränkestand der IGS.

Ein kleiner Schwenker nach Schottland startet ab 16 Uhr: Der Tweed Lauf ist eine alte schottische Tradition. Jeder, der ein Kleidungsstück aus Tweed trägt, sei es als Jacke oder als Mütze, darf daran teilnehmen. Der Lauf startet am Kretschmanns und das Ziel ist beim DruckWerk. Die erwachsenen Gewinner dürfen sich auf eine Kiste irisches Bier freuen und die Kinder über eine Kiste Cola.

Die beliebten Modeschauen der Parfümerie „Von Ohlen“ beginnen um 14.30 und 16 Uhr. Bei Monika Hoppe gibt es wieder leckere selbstgebackene Waffeln in einer Kaffee-Ecke.

Am späten Nachmittag haben die großen und kleinen Sehnder Bürger die Möglichkeit, den Maikranz auf dem Marktplatz zu schmücken. Dieser wird am nächsten Tag, dem 1. Mai, bei Musik und guter Laune aufgehängt. Dieses Mai- und Familienfest wird von der SPD Sehnde, den Samosfreunden, dem DGB und der IGS auf dem Hof Falkenhagen veranstaltet.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.