Kultur im Schloss: Charlie Cunningham – Britischer Singer-Songwriter- in Neustadt

15. März 2017 @

Singer-Songwriter gibt es wie Sand am Meer – aber in der Kritikerszene wird Charlie Cunningham längst als eines der größten neuen Talente aus Großbritannien gehandelt. Individuell, kunstfertig und ein Hauch spanischer Flamenco: Mit seiner warmen Stimme und seinem virtuosen Gitarrenspiel zieht Cunningham das Publikum augenblicklich in seinen Bann. Derzeit tourt das Ausnahmetalent durch ganz Europa und macht am Freitag, 24. März, 20 Uhr, auch im Schloss Landestrost an der Schlossstraße 1 in Neustadt halt. Als Support bringt er die Alternative-Folk-Durchstarterin Fenne Lily aus Bristol mit.

Charlie Cunnningham kommt ins Schloss – Foto: Agentur/Region Hannover

Spätestens seit der Einladung im Sommer 2015, als Special Guest des legendären Sixto Rodriguez („Searching for Sugarman“) in großen Konzerthallen aufzutreten, hat sich Charlie Cunningham auf die eigene musikalische Reise begeben: Zwei brillante Mini-Alben „Outside Things“ und „Breather“ sind bisher hierzulande erschienen. Darauf begeistert der junge Brite mit einzigartigen und eigenständigen Songs, die von seinen Erfahrungen und seinem wirklichen Leben im städtischen England erzählen. Nichts wirkt gekünstelt oder verspielt. Hier spricht einer, der auf dem Boden geblieben ist und hinter die Fassade blickt.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen der Reihe „Kultur im Schloss“ sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2017 Sehnde-News.