DRK Sehnde lädt zur Autorinlesung mit Roswitha Dawid

13. März 2017 @ 0 Kommentare

In ihrem Brustkrebs-Tagebuch „Alles mal von der anderen Seite sehen“ möchte die Autorin Roswitha Dawid Frauen einen Einblick in den Alltag bei einer Brustkrebserkrankung bieten. Tagebuchartig beschreibt sie die Zeit der Chemotherapie und des Krankenhausaufenthaltes. Dabei zeigt sie, dass man in schweren Zeiten nie den Blick für das Wesentliche verlieren darf.

DRK Sehnde bittet zur Autorin-Lesung – Foto: JPH

Die Lesung findet am Mittwoch, 22. März, um 17 Uhr im Rotkreuz-Haus an der Breite Straße 36 statt. Der Eintritt ist frei. Da es nur eine begrenzte Zahl von Plätzen gibt, ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 05138/43 77 erforderlich.

Anzeige

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Spam-Schutz: Bitte lösen Sie folgende Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

© 2017 Sehnde-News.