Internationale Frauentage in Lehrte

2. März 2017 @

2017 finden in Lehrte anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März wieder viele Veranstaltungen und Aktionen statt. Vom Informationsstand mit Kaktus für Männer von DGB und ver.di über die traditionellen Frauenkaffees der SoVD-Ortsverbände bis zum Theaterstück über Frauen in den Naturwissenschaften ist für jeden und jede etwas dabei.

Los geht es mit dem Veranstaltungsreigen am Sonnabend, 4. März, um 10 Uhr im Haus der Vereine in Lehrte, wo es ein Frauenfrühstück des SoVD-Ortsvereins Sievershausen mit einem Vortrag der Bundestagsabgeordneten Kerstin Tack zur „Behindertenpolitik“ gibt. Hierzu ist eine Anmeldung notwendig.

Frauenveranstaltungen in Lehrte – Foto: GAH

Der Mittwoch, 8. März, steht in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Zuckerzentrum im Zeichen des Infostandes zum Internationalen Frauentag, angeboten vom DGB und ver.di Lehrte mit stacheligem Kaktus für Männer. Der Besuch ist natürlich kostenlos. Am selben Tag um 19 Uhr heißt es dann „Ich will raus aus dem Hamsterrad“. Die AWO Frauenberatungsstelle in der Goethestraße 8 in Lehrte bietet damit einen Abend für stressgeplagte Frauen an; eine Anmeldung ist erforderlich.

Im Hotel  Deutsches Haus an der Bahnhofstraße in Lehrte wird dann am Sonntag, 12. März, um 14 Uhr ein kostenloser Frauenkaffee angeboten und der Film „Suffragette“ gezeigt. Natürlich soll dann auch darüber diskutiert werden – aktuelle Bezüge nicht unerwünscht. Daran schließt sich am Abend um 19 Uhr in der Alten Schlosserei in Lehrte das Theaterstück „Curie, Meitner und Lamarr“ über drei Frauen in den Naturwissenschaften an. Dafür gibt es die Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Am Montag, 13. März, um 10 Uhr bittet dann der SoVD Ortsverband Lehrte in der  Altenbegegnungsstätte an der Goethestraße 12 zu einem Frauenfrühstück mit einem Vortrag von Brigitte Mende, Frauenberaterin der AWO, und Lydia Pfeiffer, Leiterin eines Frauenhauses, über die Themen „Häusliche Gewalt“ und „Frauenberatung/Frauenhaus“.

Detailliertere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zu den Anmeldungen sind im Internet  abzurufen.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2017 Sehnde-News.