Mutmaßlicher Fahrraddieb kam nicht weit

6. Februar 2017 @

Ein Zeuge beobachtete am vergangenen Freitag um 14.40 Uhr, wie ein Mann in der Bahnhofstraße in Lehrte ein Fahrrad stahl, das an einem Metallpfosten angeschlossen war. Daraufhin verständigte er die Polizei. Der 26-jährige Mann ist durch die eingesetzten Beamten im Nahbereich mit dem Fahrrad aufgegriffen und festgenommen worden. Das Fahrrad wurde dabei sichergestellt.

Mit dem Fahrrad nicht weit gekommen – Foto: JPH

Anzeige

1 Kommentar → “Mutmaßlicher Fahrraddieb kam nicht weit”


  1. Unfrodo

    1 Monat veröffentlicht

    Also wenn sich die Verhältnisse rund um das Lehrter Rathaus in einer Stadt in einer Größenordnung wie Hannover abspielen würden,könnte man eine derartige Meldung glatt überlesen. Aber solche Zustände in einer Kleinsststadt von vieleicht 20000 Einwohner (ohne Umlandorte),sollte sich doch jeder nichtkriminelle Bürger Lehrtes in Grund und Boden schämen.


© 2017 Sehnde-News.