Diederich, Tiedau und Truman beim Weihnachts-Flashmob

22. Dezember 2015 @

Zwischen Obst und Gemüse fand im Edeka Center Garbsen ein Weihnachts-Flashmob statt. Mitten im vorweihnachtlichem Einkaufstrubel wurde mit einer Vorankündigung durch die Sprechanlage im Supermarkt der Hinweis über ein Kundengeschenk der besonderen Art mitgeteilt.

Carlotta Truman (li.) und Laura Diederich (re.) sagen zwischen Obst und Weinen im Markt – Foto: LAK

Carlotta Truman (li.) und Laura Diederich (re.) sagen zwischen Obst und Weinen im Markt – Foto: LAK

Musik begann durch den Markt zu schallen, und drei junge Frauen sangen ein wunderschönes Weihnachtslied A Capella dazu: Laura Diederich aus Sehnde sowie Carlotta Truman und Kim Tiedau aus Hannover machten das Einkaufen an diesem Vortag des 4. Advent zu einem Erlebnis.

Die Kunden blieben sofort stehen und hörten vergnügt zu und zückten auch zum Großteil ihre Handys, um dieses Event festzuhalten. „Das glaubt mir doch sonst keiner“ wurde untereinander gesagt. Mit einem großen Applaus bedankten sich die Kunden anschließend für die musikalische Abwechslung beim Einkaufen.

Mit diesem Angebot wollte der Marktleiter des Edeka Garbsen, Roger Dobler, für seine Kunden etwas Besonderes bieten, und Lena Hirning aus Sehnde hatte dafür mit ihrer Marketingfirma hannoversche-werbeagentur dieses besondere Kurz-Event organisiert. „Wir wollten unseren Kunden zum Jahresende etwas wiedergeben und danke sagen für die Treue im vergangenen Jahr“, freute sich der Marktleiter über die positive Resonanz seiner Kunden.

Und das fand jetzt zum ersten, aber bestimmt nicht zum letzten Mal statt, versprach Hirning.

Anzeige

2 Kommentare → “Diederich, Tiedau und Truman beim Weihnachts-Flashmob”


  1. Sebastian

    1 Jahr veröffentlicht

    Eine wirklich schöne Aktion.
    Wiederholung erwünscht 🙂


  2. Redbull

    1 Jahr veröffentlicht

    Alles HUMBUG dieses Getue !!


© 2017 Sehnde-News.