Kategorie durchsuchen »Stadtrat«

Treffen zur neuen B 65 zwischen Peine und Sehnde

Juli 29, 2017Kommentare deaktiviert für Treffen zur neuen B 65 zwischen Peine und Sehnde

Wie berichtet ist es zu einem Ortstermin in Schwichelt mit den Parlamentarischen Staatssekretären Dr. Maria Flachsbarth und Enak Ferlemann sowie der Bundestagsabgeordneten Ingrid Pahlmann (Peine) gekommen. Dabei ging es um die Wünsche der Bürger aus Schwichelt zur Neuplanung der B 65 im Rahmen des Bundesverkehrswegeplanes 2030 (SN berichteten). Die für Sehnde zuständige Bundestagsabgeordnete Dr. Flachsbarth […]

Asse-Wasser schlägt hohe Wellen in Sehnde

Juli 22, 2017Kommentare deaktiviert für Asse-Wasser schlägt hohe Wellen in Sehnde

Das Sole-Wasser aus der Asse schlägt hohe Wellen – zumindest der Teil, der in die Kaligrube von K+S in Sehnde eingeleitet werden soll. Das bemerkten der Ortsrat Sehnde und der Fachausschuss Stadtentwicklung und Umwelt auf ihrer eingeschobenen Sitzung zu dem Thema am vergangenen Dienstag. Da reichten die Sitzplätze im Ratssaal für die etwa 150 Besucher […]

Kommunalaufsicht genehmigt Haushalt der Region für 2017

Juni 26, 2017Kommentare deaktiviert für Kommunalaufsicht genehmigt Haushalt der Region für 2017

Die Kommunalaufsicht hat die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan der Region Hannover für 2017 ohne Auflagen genehmigt. Das hat das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport – dort ist die für die Region Hannover zuständige Kommunalaufsicht angesiedelt – mit Schreiben vom 20. Juni 2017 mitgeteilt. Die Regionsversammlung hatte den Haushalt am 7. März 2017 beschlossen. Das […]

Kommt Sole aus der Asse nach Sehnde?

Juni 23, 20171 Kommentar

Der Betreiber der Asse, die Asse GmbH, will sein Solewasser aus der Oberflächensickerung „irgendwann“ auch in der Grube „Bergmannssegen-Hugo“ in Sehnde verpressen. Derzeit wird das Wasser aus dem Deckgebirge des Asse-Salzstocks industriell verwertet und, im Ausweichfall, in der Grube Mariaglück in Höfer bei Celle versenkt. Die aber wird nun langsam voll und die Firma ist […]

Aktuelle Sitzungen der politischen Gremien der Stadt

Juni 18, 2017Kommentare deaktiviert für Aktuelle Sitzungen der politischen Gremien der Stadt

In dieser Woche sind wieder die Sitzungen der verschiedenen politischen Gremien der Stadt Sehnde, von den Ortsräten bis zum Verwaltungsausschuss. Die meisten Sitzungen sind öffentlich und können von den Bürgern besucht werden, um dort ihre Fragen vorzubringen und sich über die Planungsstände verschiedenster Vorhaben für und um die Stadt zu erkundigen. Dabei sind die Ortsräte […]

Geld für die Dorfentwicklung in Bilm und Ilten eingetroffen

Juni 16, 2017Kommentare deaktiviert für Geld für die Dorfentwicklung in Bilm und Ilten eingetroffen

Die Zuwendungsbescheide für die Projekte „Ferdinand-Wahrendorff-Straße“ in Ilten und „Kreuzstraße“ in Bilm im Rahmen der Dorfentwicklung wurden dem Sehnder Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke übergeben. Zwei weitere öffentliche Projekte der Dorfentwicklung in Bilm und Ilten können damit nun realisiert werden. Norbert Lütke vom Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser hat am Dienstag, 13. Juni, die Zuwendungsbescheide für […]

CDU/FDP Gruppe im Rat will endlich Doppelnutzung für Schulräume

Mai 16, 2017Kommentare deaktiviert für CDU/FDP Gruppe im Rat will endlich Doppelnutzung für Schulräume

In seiner Sitzung am kommenden Donnerstag wird sich der Rat der Stadt Sehnde auch mit einem Antrag der CDU/FDP-Gruppe befassen, der den Steuerzahler durchaus längerfristig entlasten würde und einen relativ sinnlosen Leerstand von Räumen beenden soll. Die mit dem Antrag eingebachte Resolution an den Niedersächsischen Landtag befasst sich mit der Doppelnutzung von Klassenräumen in Schulen […]

Geplante Bebauung in Rethmar zu groß – kleinere Orte nicht vergessen

Mai 6, 2017Kommentare deaktiviert für Geplante Bebauung in Rethmar zu groß – kleinere Orte nicht vergessen

Die AfD-Ratsfraktion der Stadt Sehnde ist mit der geplanten Entwicklung für den Sehnder Ortsteil Rethmar nicht einverstanden. Sie verlangt, bei der Ausweisung von neuen Baubereichen in der Stadt Sehnde auch die kleineren Ortsteile zu berücksichtigen, die jedoch laut des neuen Regional Raumordnungsprogramms nicht für weitere größere Vorhaben eingeplant sind. „Der demographische Wandel ist vor allem […]

Hände weg vom Papenholz

Mai 2, 2017Kommentare deaktiviert für Hände weg vom Papenholz

Hände weg vom Papenholz, das fordert die Fraktion der Grünen und ihre Partei angesichts der Planungen für die neue Turnhalle oder die Erweiterung der KGS wegen der Wiedereinführung des G 9-Abiturs. Dazu findet am Freitag, 5. Mai, um 17 Uhr eine öffentliche Fraktionssitzung der Bündnis 90/Die Grünen in der Mensa der KGS statt. Die Stadtverwaltung […]

CDU/FDP-Gruppe will Sitzung des Rates mit Staatssekretärin zur B 65

März 31, 20171 Kommentar

Die CDU/FDP Gruppe im Rat der Stadt Sehnde hat dem Bürgermeister einen Antrag vorgelegt, in dem sie eine gemeinsame Sitzung des Rates und der Ortsräte Bilm und Ilten zum Thema  B 65 fordert. Die beiden Orte haben sich klar gegen den als „Ortsumgehung“ getarnten Neubau der Straße zwischen den beiden Ortsteilen ausgesprochen. Eingeladen werden soll […]

© 2017 Sehnde-News.