Kategorie durchsuchen »Humor«

Pyramiden und Hünengräber in Sehnde entdeckt

April 1, 20172 Kommentare

Großartiger Fund in Sehnde! Damit wird die Stadt ebenso wie die Römerschlachtmetropole Kalkriese sicher in den Status eines Weltkulturerbes erhoben. Der archäologische Fachberater der untersten Ebene hat wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet und schon vor Jahren zahlreiche Hünengräber und Mini-Pyramiden an der B 443 prognostiziert. Jetzt sind die Sensationsfunde schon teilweise freigelegt, ragen erinnernd an […]

Als Deutscher in den USA

März 22, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:   Prinz Pinocchio Es war einmal vor gar nicht so langer Zeit ein Königreich mit Namen Immergrins, in dem waren alle Menschen unzufrieden und unglücklich. Wenn sie zur Arbeit gingen, schimpften sie beständig auf die Regierung, und wenn sie abends nach Hause kamen, betranken sie sich. Für den Kater am nächsten Tag machten sie selbstverständlich […]

Als Deutscher in den USA

März 20, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:   Bad Hombre Der hiesige Präsident hat die Quelle allen Übels im Land erkannt: Es ist der sogenannte „Bad Hombre“, was frei übersetzt so etwas wie „Übelmann“ bedeutet und irgendwie ganz explizit meinen Nachbarn zu beschreiben scheint. Nicht, dass der nun jeden Tag mit Sombrero und vor der Brust gekreuzten Patronengürteln à la Zwei-Pistolen-Pete besoffen […]

Als Deutscher in den USA

März 8, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:   Alle Jahre wieder Was soll man machen, wenn man nicht schon wieder über Donald Trump reden will? Man redet übers Wetter. Hat zumindest mein Nachbar vorgeschlagen. Der verfolgt die Eskapaden des neuen US-Präsidenten wie einen dieser leicht kasperigen Heinz Rühmann-Filme aus den 30er Jahren. Quax, der Bruchpilot, zum Beispiel. „Gebt ihm nur genug Seil“, […]

Als Deutscher in den USA

Februar 21, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:    Verwirrung in Nashville „Na, wie kommt die Mauer voran?“, grinse ich meinen Nachbarn frech an, als ich mal wieder mit Gasthund „Snoopy“ vor die Tür gehe. Ich machte den Wuffi los und schickte ihn zum illegalen Einwanderer fangen in die Büsche. Da lauerten sie nämlich immer. Man konnte nachts sogar ihre gierigen kleinen Äuglein […]

Als Deutscher in den USA

Februar 11, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:   Super Bowl Es war mal wieder soweit. Oh, nein, nein, nicht was Sie denken. Der neue US-Präsident, dessen Name hier nicht genannt werden soll, hat ausnahmsweise mal nichts angestellt, was eine Sketch-Kanonade auf „Saturday Night Life“ rechtfertigen oder eine Artikel-Serie im „Rolling Stone“ notwendig machen würde. So, dass wäre dann geklärt. Also, es geht […]

Als Deutscher in den USA

Februar 7, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:   Lob der Dummheit Reloaded Aus gegebenem Anlass wiederhole ich an dieser Stelle einen Beitrag aus dem Jahr 2013. Darin geht es um menschliche Verhaltensweisen, die annehmen lassen, dass gewisse Amerikaner, na, sagen wir mal, anders sind, als die anderen Kinder. Und Sie haben es vielleicht bereits erraten, diese Leute sind wahlberechtigt. Ich werde meinen […]

Als Deutscher in den USA

Januar 19, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:  Am Rande des Wahnsinns Es wird immer lustiger. Oder sagen wir mal besser, man weiß schon gar nicht mehr, wo man sich noch verstecken soll. Freitag wird der neue Präsident vereidigt und je näher das Datum rückt, desto größer wird die Anzahl derer, die Donald Trump nicht nur nicht als „ihren Präsidenten“ ansehen, sondern […]

Als Deutscher in den USA

Januar 11, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:  Das neue Jahr ist da – in Tennessee Meine Frau drehte sich von ihrem Keramikthermometer auf dem Balkon zu mir und seufzte. „Zwanzig Grad plus, ist das zu glauben? Wir haben Januar! Ich ruf‘ den Gouverneur an.“ Das macht sie immer, wenn sie mit einem unlösbaren Problem konfrontiert wird. Irgendwie ja doch irgendwie obrigkeitsgläubig. […]

Paketzusteller leben gefährlich

Januar 9, 2017Kommentare deaktiviert für Paketzusteller leben gefährlich

Dass Hunde aus unerfindlichen Gründen etwas gegen Paketzusteller haben, ist allseits bekannt. Dass aber Menschen auch etwas gegen die Boten der Post haben, ist dagegen bislang eher ungewöhnlich. Doch genau das erfuhr ein Paketbote in Salzgitter am Freitag gegen 8.30 Uhr, als er ein Paket bei einem Nachbarn abgeben wollte, da der eigentliche Empfänger nicht […]

© 2017 Sehnde-News.