Kategorie durchsuchen »Sehnde«

Polizei Lehrte bietet Vortrag zur Einbruchs- und Diebstahlssicherung von Gebäuden an

Juli 22, 20170 Kommentare

Die Polizeidirektion Hannover bietet am Dienstag, 1. August, von 18 Uhr bis etwa 20 Uhr im Fachwerkhaus in Lehrte an der Manskestraße 12 einen Vortrag zum Thema „Schutz vor Einbruch, Diebstahl und Überfall in private oder gewerbliche Objekte“ an. Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch von der „Technischen Prävention“, der zentralen Beratungsstelle der Polizei, informiert als Experte über […]

Brücken bauen: Betriebe und Geflüchtete lernen sich kennen

Juli 22, 20170 Kommentare

Geflüchtete Menschen sind die Fachkräfte von morgen: oft qualifiziert und hoch motiviert, und wollen auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Doch meist fehlt den Geflüchteten wie auch den Unternehmen die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Beschäftigungsförderung der Region Hannover und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der Evangelischen Landeskirche laden daher kleine […]

EILT: Unwetterwarnung für die Ostregion

Juli 19, 20170 Kommentare

Mit einer Unwetterwarnung, die gleichermaßen für Sehnde, Lehrte, Burgdorf und Uetze gilt, hat sich der Deutsche Wetterdienst (DWD) jetzt für den Bereich der Ostregion gemeldet. Danach sind neben schweren Gewittern mit Hagel der Korngröße um die drei Zentimeter auch Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde zu erwarten. Die prognostizierten Regenmengen liegen bei etwa […]

Vollsperrung B 65 ab Landwehrkreisel und nach Sehnde

Juli 14, 20170 Kommentare

Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr gestern  mitteilte, wird von heute, 9.30 Uhr, bis zum 17. Juli, 5.30 Uhr, in Hannover die Fahrbahndecke der Richtungsfahrbahn Ost der B 3, 6, 65 zwischen dem Landwehrkreisel und der Brücke über die Hildesheimer Straße erneuert. Während der Arbeiten ist die Richtungsfahrbahn voll gesperrt sowie die Gegenfahrbahn auf […]

Lebende Urlaubsmitbringsel: Vorsicht geht vor Tierliebe

Juli 12, 20170 Kommentare

Streunende Straßenhunde, süße Hotelkatzen, der Papagei aus der Zoohandlung im Urlaubsort – immer wieder bringen Urlauber Tiere aus ihren Feriendomizilen im Flieger mit nach Deutschland. Die vermeintlich tierliebe und gut gemeinte Aktion kann allerdings gegen Gesetze verstoßen und vor allem gefährlich für Mensch und Tier werden. Deshalb appellieren die Amtstierärzte der Region Hannover an alle […]

Bildarchiv der Region Hannover ist online

Juli 11, 20170 Kommentare

Über 2000 Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus dem Nachlass der hannoverschen Fotografen Jochen Mellin und Gerhard Dierssen, dazu rund 500 Farbfotos aus dem Bildarchiv der Verwaltung – und täglich werden es mehr: Über das Internetportal können Interessierte jetzt in den Bilderschätzen des Archivs der Region Hannover stöbern und es auch selbst mit Informationen füllen. „Der aktuell online verfügbare […]

„Stadtradeln 2017“: Über 40 Mal um den Äquator

Juli 8, 20170 Kommentare

Die Millionen-Kilometer-Hürde wurde wieder locker genommen: Im fünften Durchgang der Aktion „Stadtradeln“ haben die 9483 Teilnehmenden (Vorjahr: 8.949) in der Region Hannover zusammen 1 734 135 Kilometer (1 468 109 km) auf ihren Fahrrädern zurückgelegt. Dies entspricht etwa der 43,27-fachen Länge des Äquators. Der Umwelt blieben so im Aktionsraum vom 28.5. bis 17.6. genau 246 […]

Deutsche und israelische Jugendliche besuchen Gedenkstätte Ahlem

Juli 7, 20170 Kommentare

Seit mehr als 35 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Unter-Galiläa in Israel und der Region Hannover oder zuvor dem Landkreis Hannover. Einer der wichtigsten Bausteine ist der jährliche Jugendaustausch. Aktuell sind acht Mädchen aus Israel zu Gast in der Region Hannover. Zusammen mit acht deutschen Teenagern entdecken sie das Gastgeberland. Anschließend geht es gemeinsam nach […]

Neue Messanlage für die Polizei im Ostbereich

Juli 7, 20170 Kommentare

Den Zugang einer neuen Messanlage für Fahrzeuggeschwindigkeiten gibt es aus dem Ostbereich der Region zu melden. Danach kann die Polizeiinspektion Burgdorf zukünftig auf einen der grauen Radar-Anhänger zugreifen. Der Anhänger mit Wismarer Nummer war 2016 zunächst auf Leihbasis in der Region getestet worden und hat sich offensichtlich so bewährt, dass die Polizei jetzt dauerhaft mit […]

Motivation für ehrenamtliches Engagement im ambulanten Hospizdienst

Juli 6, 20170 Kommentare

Wie kommt es, dass manche Menschen sich für das Thema Sterben, Tod und Trauer so sehr interessieren, dass sie in diesem Bereich ehrenamtlich tätig werden? Was ist ihr „Gewinn“ bei diesem freiwilligen Engagement? Was macht sie in dieser Arbeit zufrieden? Und welche Veränderungen ergeben sich dadurch, was wirkt sich möglicherweise sogar positiv auf den eigenen […]

© 2017 Sehnde-News.